• DMG1.jpg
  • DMG2.jpg
  • DMG3.jpg
  • DMG4.jpg

Gesund in Rochlitz

Medizin webBedeutsame und wichtige Abteilungen unseres Krankenhauses wurden nach den Plänen von Herrn Irmer bzw. werden nach Mittweida verlegt. Diese Entscheidung ist entgegen den vielen Aktionen und Gesprächsangeboten nun dem Kreistag mitgeteilt worden. Die Uneinigkeit der Verwaltungsspitze mit dem Stadtrat und den anderen aktiven Personen hat das frühzeitige Eingreifen und Verhandeln verhindert.

Wenn Ihnen die Planung der medizinischen Versorgung in Rochlitz wichtig ist, sollten Sie mich zum Oberbürgermeister wählen. Oder trauen Sie einem meiner Mitbewerber mehr Kompetenz in diesem Bereich zu?

  • Persönliche Erfahrungen in der stationären und ambulanten Medizin,
  • persönliche Kontakte zu den Spitzen von Sächsischer Landesärztekammer und Kassenärztlicher Vereinigung in Dresden und Chemnitz.
  • Kommunikation auf Augenhöhe in der Sprache der Akteure
  • Vernetzung mit politischen Entscheidungsträgern


Sie befürchten die Schließung meiner Praxis?
Ich kann Sie beruhigen:

  • Seit April arbeitet Herr Christian Knetsch als Weiterbildungsassistent bei mir. Er wird im März 2016 sein vorgeschriebene Zeit für die Anerkennung absolviert haben und dann seinen Facharzt für Allgemeinmedizin ablegen. Anschließend wird er die Versorgung der Patienten in gewohnter und hoch anerkannter Weise fortführen.
  • Herr Diplom-Mediziner Günter Schwarz wird seine Praxisräume von der Bismarckstraße in die Rathausstraße verlegen. Er wird gemeinsam mit Herrn Knetsch und mir Spitzenzeiten abdecken und vor allem Urlaubszeiten versetzt anbieten.
  • Auf Anfrage der Kassenärztlichen Vereinigung werde ich als Service für meine Patienten auch als hauptamtlicher Bürgermeister zu einem kleinen Anteil eine Sprechstunde anbieten. Die Nachfrage bei der Aufsichtsbehörde hat diese Möglichkeit bestätigt. Die genaue Ausgestaltung (z.B. welcher Tag) steht noch nicht fest.
  • SIE werden vom Angebot der medizinischen Versorgung in der Praxis Rathausstrasse 22 weiterhin profitieren!
  • Für die Verhandlungen um den Fortbestand unseres Krankenhauses oder um die Ansiedlung von Fachärzten oder weiteren Hausärzten ist ein Mann an der Stadtspitze effektiver, der die Sprache der Mediziner spricht, der ihre Denkweise kennt, der ein Insider ist. Für die Sicherung der medizinischen Versorgung bin ich am besten geeignet.

Schriftzug Bottom

Rochlitz kann mehr!